top of page

#matchbox

Mehr Menschen bei gleichzeitig knapper werdendem Wohnraum - Mobilität im demografischem Wandel - Dem Klimawandel entgegenarbeiten - Energie an/in Gebäuden sinnvoll nutzen - Mobiliät größer denken - Brand-und Katastrophenschutz neu auflegen.

Das und viele andere Themen und Anregungen wurden auf der Matchbox Messe am 15. Juni 2022 zur Schau und auf den Prüfstand gestellt. Zum wiederholten Mal fand an der Messe Süd in Berlin die Fachmesse auch in diesem Jahr wieder statt.

Am Besten haben mir an diesem Tag gefallen:

  • die Aussicht aus 29 m Höhe (--> Respekt, wer´s sich täglich traut ;))

  • Finde-den-Fehler-Baustellenbeispiele (<-- kann man gar nicht oft genug gesehen haben)

  • der bekleidete und bepackte An-und Durchstieg durch ein Rettungsfenster in individuell angepasster Landesbauordnungsgröße

Mit im Programm waren noch viele Experimente und Praxsbeispiele, die neue Perspektive rund um das Thema Brand- und Katastrophenschutz anregten.

Zeit zum Neu- und Weiterdenken


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DREI-D-DRUCK

Jeder weiß, dass man mit einem Drucker auf Papier drucken kann. Aber kann man ein Gebäude drucken? Das computergestützte Bauverfahren erobert seit längerem den Markt, ohne dass vielleicht der eine ode

bottom of page