top of page

STRAW BALE HOUSING: nachhaltig und zirkulär, aber auch sicher?

Strohballenhäuser: Ein Baustein in die Zukunft?

Strohballenhäuser sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da die vielen Vorteile geschätzt werden. Strohballenhäuser und Strohdämmungen sind nachhaltig, cradle-to-cradle(ig), zirkulär, umweltfreundlich und können statisch beansprucht werden. Das macht sie sowohl für Neubauten als auch für Sanierungsobjekte attraktiv. Darüber hinaus ist der Strohballenbau ein einfaches Verfahren.


Nachhaltigkeit von Strohballenhäusern

Strohballenhäuser sind nicht nur feuerwiderstandsfähig, sondern auch sehr nachhaltig. Sie sind Teil des zirkulären Bauens und suchen im Bereich Cradle-to-Cradle ihresgleichen: das Stroh, das für den Bau dieser Häuser verwendet wird, ist ein Abfallprodukt aus der Landwirtschaft. Durch die Verwendung dieses Materials können wir unsere Abhängigkeit von Holz für Bauzwecke verringern, was zur Erhaltung unserer Wälder beiträgt.


Strohballenhäuser tragen nicht nur zur Nachhaltigkeit bei, sondern Sie sind außerdem sehr energieeffizient. Der dicke Wandaufbau, den Strohballen geschuldet, sorgt für eine hervorragende Wärmedämmung, die dazu beiträgt, dass das Gebäude im Winter warm und im Sommer kühl bleibt. Das kann zu erheblichen Energieeinsparungen führen. Darüber hinaus ist die Behaglichkeit, in einem Gebäude, das mit natürlichen Materialien erbaut wurde, in keiner Excelliste messbar und auch nicht zu unterschätzen.


Dämmungen aus Stroh sind der nächste Schritt zu einem besseren ökologischen Fussabdruck und eine gute Option auch im Geschosswohnungsbau und Sonderbauten einen Beitrag zu leisten.

shutterstock.com

 

...aber sind sie auch sicher?

Brandschutz ist ein wichtiger Faktor für die Sicherheit eines jeden Gebäudes. Ein Brand kann aus den verschiedensten Gründen entstehen und sich schnell ausbreiten, so dass das Leben aller Bewohner in Gefahr geraten kann. Einfache Brandschutzvorkehrungen, wie die Rauchmelder und Feuerlöscher können dazu beitragen, die Bewohner rechtzeitig auf einen Brand aufmerksam zu machen und ihnen die nötigen Mittel an die Hand zu geben, um das Feuer zu löschen, bevor es zu gefährlich wird.


Darüber hinaus wird das Vorbeugen von Bränden schon in der Bauphase begonnen: feuerwiderstandsfähige Materialien können als Schutzschild dienen, Abstände zu Dritten tragen zur Verhinderung von Brandüberschlag bei. Diese Maßnahmen sind nur ein Teil des vorbeugenden Brandschutzes mit nachwachsenden Rohstoffen.

Daher ist es wichtig, das der Bau oder die Gebäudesanierung durch eine qualifizierte Fachplanung im Brandschutz unterstützt wird. Die Sachverständigen können sicherstellen, dass die verwendeten Materialien geeignet sind einen Brand vorzubeugen und eine Brandausbreitung zu verhindern. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auf diesem Gebiet im nachhaltigen Brandschutz.


Weitere Artikel zum Strohballenhäusern:



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DREI-D-DRUCK

Jeder weiß, dass man mit einem Drucker auf Papier drucken kann. Aber kann man ein Gebäude drucken? Das computergestützte Bauverfahren erobert seit längerem den Markt, ohne dass vielleicht der eine ode

Comments


bottom of page